Telefon:
E-Mail:

Adresse:
ABP Services GmbH
Rosenauerweg 16
4580 Windischgarsten
Winter-Specials

Schneeschuhwandern

Das beliebte Winterabenteuer!
Sie suchen das außergewöhnliche Abenteuer und bewegen sich gerne durch verschneite Winterlandschaften? Dann wandern Sie mit uns auf Schneeschuhen durch Wälder, über Wiesen und auf sanfte Gipfel. Genießen auch Sie die Stille und Abgeschiedenheit unserer Touren. Im Rahmen unserer geführten Wanderungen erhalten Sie Informationen zur perfekten Ausrüstung, zu den Gefahren im Schnee sowie grundlegendes zum Schneeschuhwandern. Das Wandern auf Schneeschuhen ist einfach. Sie brauchen nur etwas Fitness. Unsere Routen weisen keine größere Hangneigung wie 25 ° auf. Schi- und Alpinkenntnisse sind nicht notwendig. Die Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt. Viel Spaß mit unserem Outdoor-Partner Abenteuer Management!

Sie können zwischen drei verschiedenen Routen wählen:
Variante 1: Schneeschuhwanderung in Spital am Pyhrn ins Abenteuercamp (ca. 1 Std.) mit Punsch vom Feuertopf beim Lagerfeuer als Belohnung. Wanderung zurück nach Spital am Pyhrn (ca. 10-15 min.)
Variante 2:
Schneeschuhwanderung zur Rodelbahn in Rosenau (ca. 1 Std.) mit anschließender Rodelfahrt auf der beleuchteten Naturrodelbahn.
Variante 3:
Schneeschuhwanderung in Windischgarsten/Edlbach (ca. 1. Std.) mit Start- und Zielpunkt bei ABP Meeting Space.


 

Winter – Team – Challenge

Im Team gilt es, verschiedene lustige Bewerbe zu bewältigen: Skirennen anno dazumal: mit Fassdauben wird ein spannendes Rennen gefahren.
Schatzsuche im Lawinenkegel: mit Lawinensonden werden im Team in einem vorbereiteten Schneefeld verschüttete Gegenstände (zB Sektflasche, Süßigkeiten, etc.) gesucht.
Die rettende Eisscholle: das Team muss von der im eiskalten Meer schwimmenden Eisscholle überlebenswichtige Materialen bergen.

Die Siegergruppe bekommt natürlich eine Belohnung. Viel Spaß mit unserem Outdoor-Partner Abenteuer Management!
Dauer: Halbtag (3 – 4 Stunden)


Rodeln – Eisstockschieβen – Kegeln

Treffpunkt „Hanni„ – urig und lustig – für jeden etwas! Rodeln mit Flutlicht und Leihrodeln:

Shuttle zur Naturrodelbahn, Rodel ausgefasst und runter geht’s! Unten angekommen kann man mit dem Rodel-Taxi noch mal rauf fahren und ein weiteres Mal herunter rodeln. Am Zielpunkt der Rodelstrecke geht man einige Meter hinüber zu der Gruppe die kegelt od. Eisstock schießt um sich gemeinsam zu wärmen und zu stärken.

Eisstockschießen bei der Hanni in der Rosenau: 20 Eisstöcke sind zum Verleih vorhanden (eine Bahn)
Kegeln auf der alten Ladenbahn bei der Hanni ist im Gebäude drinnen.
Stärkung bei Broten und Glühmost!


Hinterstoder & Wurzeralm „Geheimtipp in den Bergen“

Genießen Sie die einzigartige Schneelandschaft in der Pyhrn-Priel-Region auf Ihren Skiern. Die zwei Skigebiete Hinterstoder-Höss und Wurzeralm sind ganz in unserer Nähe und bieten Ihnen leichte und schwere Pisten sowie ein einzigartiges Panorama. Mit einem Skibus erreichen Sie diese innerhalb von 20 min. Erleben Sie die atemberaubende Aussicht auf einer Seehöhe von bis zu 2.000 m und bezwingen Sie den Pulverschnee auf den insgesamt 56 km langen Pistenhängen.

Hinterstoder & Wurzeralm
Langlaufen Wer nicht so hoch hinaus möchte, kann seine Freizeit auf den Loipen der Pyhrn-Priel-Region verbringen:
– 3,5 km Loipe auf den Hutterer Böden im Skigebiet Hinterstoder
– 5 km Höhenloipe im Skigebiet Wurzeralm
– 130 km gespurte Talloipen